• 25 Jahre Souverän Fahren
    Zündbox Sonderausgabe zu unserem 25-jährigen Jubiläum.

  • Wildunfall nach Sicherheitstraining
    von Klaus Kickingereder

    Am Sonntag drehte ich mit dem Motorrad eine gemuetliche Runde und wollte in die Berge. Nur ca. 10 km von zu Hause entfernt, in einer leichten Rechtskurve...

  • Schräglagentraining 2011
    Ein Bericht von Christian Ebenhöh

    Im Juni 2011 hatte ich mich für ein Schräglagentraining angemeldet. Ich wollte einmal erleben, wie es sich anfühlt, auf sicherem Terrain freiwillig mit dem Knie am Boden zu schleifen. Veranstalter war MS2, mit Hauptsitz in Steinhöring, das östlich von München liegt...

  • 3-Tages-Training 2011
    Ein Bericht von Michael Leitz

    Nach zwei mehr oder weniger glimpflich verlaufenen Unfällen und einem völlig sinnlosen Sicherheitstraining beim ADAC (reine Wiederholung der uralten Fahrschulübungen, welche in einem Sturz des sog. Instruktors ihren negativen Höhepunkt hatten) stand ich vor der Entscheidung wie es mit meinem Motorradleben weitergehen soll...

  • Kurventraining 2010
    Ein Bericht der Kesselbergverbrecher

    TOUCHDOWN ! Auch wenn das Knie noch weit ausgestreckt war weil der Flügel nicht mehr zu lies war es schon ein geiles Gefühl, nichts was man auf der Landstraße braucht aber toll wars. :) Die Flügel wurden dann noch weiter gestutzt und ab da an gab es dann auch Fahrspaß pur, das Knie war am Boden und die Blickrichtung wurde verfeinert...

  • Was läuft hinter den Kulissen?
    Oft werde ich gefragt, was ich eigentlich mache, wenn ich nicht mit Trainings beschäftigt bin. So dann leg' ich mal los und beschreibe mal meinen Wochenablauf wie dieser ununterbrochen von März bis Anfang Oktober...

  • 20 Jahre Souverän Fahren
    Ruck Zuck vergeht die Zeit. Sollten wir jetzt groß feiern, uns selbst loben für die Leistungen der vergangenen zwei Jahrzehnte oder uns zurücklehnen und alles beim Alten lassen, weil es sich bewährt hat?...

  • Was können Deine Reifen?
    Diese entscheidende Frage kannst Du spätestens nach einem MS² Fahrertraining selbst beantworten, ohne dass Dein Motorrad gleich im Graben landet. Die Reifenhaftung entscheidet: Sie begrenzt alle fahrerischen Handlungen. Natürlich muss Temperatur, Fahrwerk und die momentane Bodenbeschaffenheit berücksichtigt werden, um nur die wichtigsten Faktoren zu nennen. Beschleunigung, Bremsweg und Schräglage werden von der Reifenhaftung bestimmt...

  • Der erste Einsatz des neuen MS2 Flügelbikes
    Am 25. April 2010 haben die ersten MS² Kursteilnehmer mit der neuen MS² Flügeltechnik Bekanntschaft gemacht. Barbara, Kerstin, Wolfgang, Christian und Gerhard waren begeistert. Noch nie war das Erlernen von Handling und Schräglage so sicher und einfach wie mit dem neuen Sytem...

  • Der neue MS2 Schräglagentrainer
    Die neue MS² Flügeltechnik - der Quantensprung für Aus- und Fortbildung in Sachen Handling, Schräglage und Bremsen! Der Schräglagenwinkel wird in erster Linie durch Verkürzen des Stützarmes erreicht. Das heißt, wird der Schräglagenwinkel auf 45° oder mehr eingestellt, ist dieser so kurz und leicht, dass die dann angebrachten Schutzflächen das gesamte Motorradgewicht nicht beeinträchtigen...

  • Schräglagentraining
    Ein Bericht von Rainer Lammerz

    Nachdem einige Mitglieder vom Club dieses Jahr wieder, beziehungsweise manch einer das erste Mal, auf die Rennstrecke gehen werden, dachte ich so für mich, wenn ich schon mal mitfahre, dann wäre doch ein Schräglagentraining genau das Richtige. Aber anscheinend führte diese Idee bei einigen der Clubmitglieder zu verständnislosem Kopfschütteln. Keine Ahnung wieso!! Oder dachten sie vielleicht tatsächlich ich hätte es nicht nötig? Hmm, nein wohl eher nicht....

  • 5-Tage-Fahrertraining
    Es gibt die Kursbeschreibung! Es gibt auch die ein oder andere Schilderung von Absolventen, die dieser Kursbeschreibung erstaunlich ähneln. Da muß doch auch mal einer erzählen, wie es jemand erlebt hat, der nicht wie der italienische Megastar Valentino Rossi auf dem Zweirad rumturnt - schlicht, weil er es nicht kann...

  • Schräglagentraining bei MS2
    Zunächst muss mal gesagt werden, dass nur 6 der 8 Personen, das besagte Zweirad auch wirklich bestiegen (ok, 7 waren es eigentlich, aber dazu später mehr). Damit ich hier nicht immer von dem besagten Zweirad sprechen muss, zeige ich, was einen dort erwartet (gleich mit unserem Instruktor: Haddi)...

  • Motorradtour nach Slowenien
    Wie vorher besprochen waren wir alle bereits in unseren Mopedklamotten und startklar als Alois mit dem Entladen der Bikes fertig war. Nun folge noch eine kleine Einweisung in die Enduros und schon konnten wir zu unserer ersten Offroad - Tour in die Berge Sloweniens aufbrechen. Die von MS2 dafür bereit gestellte Honda 230 F läßt sich sehr gut fahren, ist im Handling angenehm leicht und jeder von uns war überrascht wie phänomenal diese Enduros sowohl auf der Straße als auch auf Schotterpisten unterwegs sind....

  • Tagebuch über das Motorradsicherheitstraining im Mai 07
    Ausgerüstet mit Sonnenschutzcreme und Lippenstift trafen wir uns auf dem Siemens-Parkplatz. Die anderen hatten auch am Vortag ausgiebig Sonne getankt! Die erste Übung; mit dem Flügelmotorrad aus der Schräglage anfahren und einen 8er-Kurs fahren; wie üblich spielerisch vom Alois vorgeführt. Unsere Anstrengungen endeten aber im Fiasko...

  • Bericht über das 3-Tages-Training
    Auf dem nächsten Bild ist toll zu erkennen, daß alles ganz locker und ungezwungen abläuft. Wir hatten schon eine Menge Spaß. Nach den ersten Übungen folgen Handlingsübung, die uns zeigten das man auch auf kleinsten Raum mit einem Motorrad wenden kann. Neben allem Spaß war beim Fahren Konzentration angesagt, denn das Ganze ist gar nicht so einfach....

  • Wir leben noch!
    Es war ca. 12:15 als ich durch ein Schild auf das Ende der Ausbaustrecke aufmerksam wurde. Da ich nicht wußte, wie die Verhältnisse sich ändern, reduzierte ich das Tempo auf ca. 80km/h und durchfuhr die folgenden leichten Kurven: erst leicht links, dann rechts und wieder links. Vor mit taucht ein Kiesellaster auf...

  • Motorradtraining bringt Hang off für jeden
    "Und damit kann man fahren?" Denke ich mir, als ich die 500er Suzuki sehe, die uns einen Tag lang als Trainingsgerät dienen wird. Links und rechts ist je ein verstellbarer Ausleger angeschraubt, ein sogenannter Flügel. Auf dem linken liegt das Bike, unsere erste Aufgabe ist es...

  • Rennstreckentraining Rijeka
    Ein Teilnehmerbericht von Christian Dathe

    Anreise. Mittwoch Abend. Die Spannung steigt, ständig frage ich mich 'habe ich nun wirklich an alles gedacht?'. Zum wiederholten Male gehe ich im Zimmer hin und her, schaue mich um und komme mir dabei vor wie eine Frau: Die meisten Kleidungsstücke liegen in dreifacher Ausfertigung im Koffer, nur die Unterwäsche gibt's noch öfter...

  • Mit schnellem Eigenbau aufs Siegertreppchen gefahren
    Steinhöring - Er baute, kam und siegte: Beim Stock-Car-Grand-Prix in München im Olympiastadion holte sich der Steinhöringer Alois Rausch gegen eine starke internationale Konkurrenz am Wochenende den Titel in der Klasse Eigenbau...

  • Schräglage dank Stützradl
    Alois Rausch lebt in München. Oder in der Nähe halt. So genau hab ich ihn nicht gefragt. Es tut ja auch nichts zur Sache. Zur Sache tut, dass er eine Schule hat. Eine, die alle möglichen und unmöglichen Arten des Motorradtrainings anbietet. MS2 heißt sie. Noch wichtiger: Er hat die Reißerische und mich eingeladen, ihn doch einmal zu besuchen. Taten wir auch. Wir suchten uns was schon ziemlich Unmögliches, jedenfalls Einzigartiges aus. Das Schräglagentraining...

  • Das MS2 Programm 2007
    Neu- bzw. Wiedereinsteiger werden immer älter. "Wer rastet, der rostet". Diese uralte Weisheit trifft zu 100 Prozent den Nagel auf den Kopf. Wir aktiven Motorradfahrer bemerken diese Tatsache besonders nach der Winterpause, da braucht es schon mal einen oder zwei Fahrtage, bis alles wieder richtig läuft

  • Der MS2 Schräglagentrainer
    Der Schräglagentrainer wurde 1992 von Alois Rausch entwickelt und beim Deutschen Patentamt zum Gebrauchsmuster angemeldet. Damit kann in kurzer Zeit - bei geringstem Verletzungsrisiko - das höchste Trainingsniveau der Teilnehmer erreicht werden.

  • Ring- und Kurventraining Rijeka
    Ein Teilnehmerbericht von Conny Sauer

    Alle Jahre wieder organisiert die Motorrad Sicherheitsschule Rausch in Rijeka ein Ring- und Kurventraining. Auch diesesmal folgten wieder viele ACMler den Ruf des Motodromo. Die Anreise gestaltete sich individuell. Kleinere Gruppen taten sich zusammen. Ich fuhr bei Ferdinand Littich mit. Unser Convoy bestand aus Harry und Max, Alexandra und Alexander und dem Ehepaar Resch, die netterweise auch meine Maschine in ihrem Sprinter transportierten. Gemeinsame Abfahrt war Donnerstag ca. 9:15 Uhr am ausgemachten Treffpunkt, erster Rastplatz nach dem Brunnthaldreieck...

  • Hirsch-Unfall
    Ein Bericht von Volker Löwer

    Am Sonntag dem 03.Oktober bin ich mit meinem Motorrad in den Taunus gefahren, wie viele bei dem Wetter. Auf der Landstraße durch den Wald, es war etwa 16:00 Uhr fuhr ich mit ca. 70-80 km/h hinter einem PKW her. Plötzlich erscheint links aus dem Wald ein Hirsch (kein Reh) und rammt das Auto vor mir auf der Fahrerseite. Der Hirsch wird hochkatapultiert, macht einen Salto und knallt auf das Autodach um dann direkt vor mir auf die Straße zu fliegen...

  • Bremstraining
    Ein Teilnehmerbericht von Axel Jahnsen

    Wer denkt, Motorradfahrer können nur Gas geben, täuscht sich gewaltig – Bremstraining des EPA-Motor Bike Clubs München am 24.05.2000 Wer von uns Motorradfahrern dachte, er bremst ganz gewaltig, der wurde allerdings beim Bremstraining in der Motorradsicherheitsschule Rausch in Steinhöring eines Besseren belehrt...

  • Besondere Freizeit Veranstaltungen
    Vorwort von Joseph (Sepp) Hauser

    Zu Beginn der Motorradsaison findet man montags in den Tageszeitungen viele Berichte von Motorradunfällen. Dann, wenn die ersten vier oder fünf schönen Frühjahrswochenenden vorüber sind, werden die Berichte über Motorradunfälle auf unseren Straßen weniger. Dieses Phänomen ist einfach zu erklären: Nicht überdurchschnittliche risikobereitschaft und die daraus resultierende überhöhte Geschwindigkeit ist die Ursache, sondern schlicht und einfach die fehlende Übung.

  • Schräglagentraining
    Ein Teilnehmerbericht von Stefan Fulroth

    Ich entdeckte eines Tages im Internet die Seite der Firma MS², die in Ihrem riesigen Angebot auch ein Schräglagentraining anbietet. Da ich nun seit ca. 15 Jahren Motorrad fahre, dachte ich mir das ist genau mein Ding. Ich kann endlich mal extrem Kurven fahren ohne an die Ersatzteil(preis)liste von KAWA denken zu müssen.

  • Fahrtest MZ Baghira
    Ich habe mir eine Baghira gekauft - ganz einfach, weil sie mir sehr gut gefällt. Aber mit dem flauen Gefühl in der Magengegend, ob dies eine gute Kaufentscheidung war. Wo doch so viele über diese Marke "lästern". Solltest du mit diesem Modell auch liebäugeln, so kann Dir dieser Bericht bei der Kaufentscheidung helfen. Ob eine Sitzbank komfortable für Reisen ist oder nicht, kann nur "Dein Hintern" bei einer ausreichend langen Probefahrt entscheiden...

  • Wie finde ich den geeigneten Veranstalter?
    Dieser Beitrag soll eine Entscheidungshilfe bei der Auswahl des richtigen Veranstalters/Anbieters sein. Sicherheitstraining/Fahrertraining Was zeichnet die Instruktoren aus? Ist ihr fahrerisches Können und ihre Erfahrung wirkllich höher als meine?...

  • Realistische Kollision mit einem Reh
    Seit 1992 werden in meiner "Schule" Motorradfahrer mit plötzlich auftretenden Hindernissen auf der Fahrbahn (Tiere) bei 100 km/h konfrontiert, wenn ein Brems- oder Ausweichmanöver nicht mehr möglich ist. (100 km/h entspricht 27 m/Sekunde; 10 Meter vor dem Motorrad überquert plötzlich ein Tier die Fahrbahn). Natürlich verwenden wir bei unseren Sicherheitstrainings keine Versuchstiere sondern Körper aus Kunststoff, die so ineinander gesteckt werden, daß sie in etwa einem Tierkörper entsprechen.

  • Bremsen bei Vorfahrtsmißachtung
    Schon häufig kam ich als Erst- bzw. Zweithelfer an Unfallstellen, bei denen ein Motorrad und ein Auto beteiligt waren- In der Hauptsache waren Vorfahrtsmißachtungen die Unfallursache. Was mir aber auch aufgefallen war ist, daß oft Bremspuren des Motorrades weit vor dem Unfallort in einem Haken endeten und kurz darauf Schleif- und Kratzspuren von dem z.B. auf der Seite rutschendem Motorrad deutlich zu erkennen waren...

  • Das Interview - Interview mit Firmengründer Alois Rausch
    Zündbox: Was waren die Beweggründe Dein Unternehmen vor 10 Jahren zu gründen? Eigentlich eine lange Geschichte, die etwa 1975 begann. Ich will mich aber kurz fassen. In meiner damaligen freiwilligen Tätigkeit beim Roten Kreuz und der freiwilligen Feuerwehr in Ebersberg wurde ich schon in meiner Jugend mit Verkehrsunfällen verschiedenster Art und deren oft schlimmsten Folgen konfrontiert...

  • Schutzkleidung - worauf es wirklich ankommt
    Nein, der Biker ist nicht blöd - er tut dies zu seiner Sicherheit - es ist ja seine Schutzkleidung. Nun stellt sich natürlich die Frage - was taugt diese Schutzkleidung wirklich? Gott sei Dank erfahren dies in der Praxis die Wenigsten und jene, die einen Verkehrsunfall erlitten haben, nehmen oft klaglos ihrer Verletzungen hin, obwohl sie mehr als 1.000,00 EUR für ihre Schutzkleidung zusätzlich zum Motorradkauf ausgegeben haben...

  • Zündbox 2001
    • Neue Büro- und Unterrichtsräume
    • Brasilien und Peru
    • Enduro Spanien Winter/Frühling 2001
    • MS² Windjacke
    • MS² Stammtisch 2001
  • Zündbox 2000/2
    • Motorradfahren im Winter
    • 1. MS² Moto-Cross Wochenende Eichenberg
    • Clubfest 2000
    • Saurüssel Enduro 2000 / BMC Burghausen
    • Neu im MS²-Programm: Slowenien
  • Zündbox 2000/1
    • Stammtisch am 8. Juli entfällt
    • imf 2000 abgesagt
    • Rückblick 1999
    • Rennstreckenbericht 1999
    • MS² Enduro 2000 im brasilianischen Urwald
    • Zwei Preußen in Bayern
    • Die Burg
  • Zündbox 1999
    • MS²-Rückblick 1999
    • Internationale Frankfurter Motorradtage
    • Rallye 99
    • Afrika Expedition
    • MS² Racing-Team und Piloten 1999
    • Wieder kleinere Gruppen bei den MS² Sicherheits und Fahrertrainings 1999
  • Zündbox 1998
    • Fertigstellung des MS²-Truck nach einjähriger Bauzeit
    • Hurra!!! Spanien Urlaub bei der MS² Tombola gewonnen!
    • MS² Clubfest 1998
    • Erfolg beim MS² Racing-Team
    • MS² Weihnachtsfeier 1998